Zum Inhalt springen →

Kategorie: Fachtexte zur Einfachen Sprache

Meine Veröffentlichungen zum Thema verständliche Kommunikation und Einfache Sprache.

Einfache Sprache (Plain Language) braucht Regeln für Umgang mit 3000 Emojis

Lesedauer 5 Minuten

Emojis könnten zur ersten globalen Bildersprache werden. Daher ist es unerlässlich, den Umgang mit Piktogrammen in Normen für die Einfache Sprache zu regeln. Auch die geplante DIN Spec Leichte Sprache darf Emojis nicht ignorieren.

Schreibe einen Kommentar

Künstliche Intelligenz schreibt in Einfacher Sprache/Plain Language

Lesedauer 3 Minuten

Eine Software schreibt in Einfacher Sprache/Plain Language aus dem eigenen Wissen heraus einen Artikel über Künstliche Intelligenz (KT). Sie gibt eine (persönliche?) Einschätzung dazu ab, ob die Zukunft der KT zur menschlichen Bedrohung werden könnte. Englisch: Artificial intelligence (AI).

Schreibe einen Kommentar

Ausstellung in verständlicher Sprache zertifiziert – Info-Turmforum

Lesedauer 6 Minuten

Es ist eine der ersten Dauer-Ausstellungen in Deutschland mit Texten weitgehend in Einfacher Sprache. Die Kuratoren verzichteten auf ein Infoblatt in Leichter Sprache. Ein solches erklärt wenig. Die eigentlichen Texte in den Räumen der Ausstellung bleiben für Schlechtleser Barrieren. Das Konzept auf bewussten Verzicht einer Fachsprache stärkt Ausstellungen und Museen für die Zukunft. Denn immer mehr Menschen sind es nicht gewohnt, Texte zu verstehen, die über Alltagssprache hinausgehen.

Schreibe einen Kommentar

Corona-Verordnung fällt bei Text-Analyse gnadenlos durch

Lesedauer 4 Minuten Minimum einmal in der Woche veröffentlicht die Landesregierung von Baden-Württemberg eine Anpassung ihrer Rechtsverordnung gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Klar, bei der Formulierung der Textfassungen muss…

Schreibe einen Kommentar

Konzepte zur Prävention sexualisierter Gewalt in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

Lesedauer 3 Minuten Gemeinsame Regeln in einer gemeinsamen Sprache. Susanne Hasel ist Heilerziehungspflegerin und Beraterin in der Behindertenhilfe. Uwe Roth ist Journalist und Texter in Einfacher Sprache. Gemeinsam…

Schreibe einen Kommentar

Corona-Virus verständlich erklären – einmal Leichte Sprache reicht nicht

Lesedauer 3 Minuten

Im Internet kursiert ein Erklär-Text zum Corona-Virus in Leichter Sprache. Aber 99,9 Prozent der Infos für Bürger sind in schwerer Sprache. Wären Texte in Einfacher Sprache (Plain Language) für alle Bürger nicht sehr viel besser?

Schreibe einen Kommentar