Zum Inhalt springen →

Online-Workshop Leichte Sprache versus Einfache Sprache

Lesedauer < 1 Minuten

Am 15. September 2022 gebe ich mein erstes Onlineseminar auf der Plattform CL-Campus. Thema des zweistündigen Workshops sind Antworten auf die mir regelmäßig gestellten Fragen zu den Unterschieden zwischen der Leichten und Einfachen Sprache.

Da es zu beiden Sprachformen demnächst DIN-Regelwerke geben wird, ist es sicher nicht schlecht zu wissen, welches die jeweiligen Zielgruppen sind. International kommt die ISO Plain Language. Es könnte in der Zukunft Ausschreibungen geben, in der Texte nach dem ISO Plain Language-Standard verlangt werden. Gutachten könnten nach dem Textverständnis DIN Einfache Sprache angefordert werden. Was wäre das für ein Fortschritt in der Kommunikation mit der Öffentlichkeit!

Mit meinem Workshop möchte ich insbesondere Mitarbeitende in Verwaltungen und Unternehmen ansprechen, die nicht nur die unterschiedlichen Regeln, sondern auch die gesetzlichen Anforderungen kennenlernen möchten. Auch für Abteilungen, die sich für Normungsfragen beschäftigen, ist der Kurs interessant.

Bitte die Einladung weiterleiten. Ich freue mich darauf und hoffe auf großes Interesse. Denn je nach dem soll es weitere Onlineseminare rund um die Leichte und Einfache Sprache/Plain Language geben.

Siehe auch meine Kurse zur barrierefreien Kommunikation

Siehe auch Mein Unterricht barrierefreie Kommunikation an Fachschulen

Siehe auch Coaching Einfache Sprache/Plain Language für die Kommunikation in Unternehmen und Verwaltungen

Uwe Roth ist Mitglied im Verein Deutsches Institut für Normung (DIN). Dort entstehen zwei Regelwerke: Eine DIN Spec 33429 Leichte Sprache sowie eine DIN 8581 Einfache Sprache. Uwe Roth arbeitet an beiden Regelwerken intensiv mit. Zusätzlich entsteht auf internationaler Ebene eine ISO 24495 Plain Language (Einfache Sprache). Diese wird in einer DIN umgesetzt. Uwe Roth ist dafür Projektverantwortlicher. Zu meinem Blog.

Veröffentlicht in Blog

Kommentaren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.